Behinderten- und Rehasport und Corona

Am 15.06.2020 beginnt die Abteilung BRSG wieder mit dem Rehasport.

Dazu musste ein Konzept bezüglich der gesetzlich vorgegebenen  Verhaltens- und Hygieneregeln erstellt werden.

Dieses Konzept steht hier zum Download bereit.

 

  • Wirbelsäulengymnastik im Bewegungsbad ist auf absehbare Zeit nicht möglich.
  • Teilnehmen können nur Personen, die keinerlei Symptome einer Infektionskrankheit aufweisen.

Um im Infektionsfalle Kontakte nachvollziehen zu können, müssen die erforderlichen Personalien jedes Teilnehmers festgehalten werden.