Willkommen beim TSV Rottenburg


Corona-Ticker


  • Das Damenturnen der Abteilung Turnen in der Halle der Astrid-Lindgren-Schule findet wieder statt.
  • Fußballer nehmen nach Corona den Sportbetrieb wieder auf 
    Unter Berücksichtigung des gültigen Hygienekonzepts haben die Fußballer das Training wieder aufgenommen. Die Senioren-Fußballer sind in die Vorbereitung gestartet.
    Und auch im Jugendfußball wird wieder trainiert. Die Spieler wurden von den Trainern jeweils über die aktuellen Trainingszeiten informiert. Wir bitten insbesondere darauf zu achten, dass erkältete und erkrankte Personen bis zur Genesung dem Trainings- und Spielbetrieb fern bleiben. Weiterhin ist darauf zu achten, dass trotz sinkender Inzidenzzahlen die Abstandsregelungen einzuhalten sind, insbesondere auch neben bzw. außerhalb der Fußballplätze.

  • Ab 08.06.2021 nimmt die Abteilung Leichtathletik den Sportbetrieb wieder auf.
  • Die Abteilung Behinderten- und Rehasport startet wieder mit Präsenzangeboten. Weitere Infos finden Sie  Hier
  • 07.06.2021: Die Abteilungen Karate, Badminton, Handball und Fußball nehmen den Sportbetrieb wieder auf. 
  • Ab dem 25.04.2021 nimmt die Abteilung Tennis den Spielbetrieb auf den Freiplätzen unter Auflagen wieder auf.
    Weitere Informationen hierzu finden Sie Hier

  • 01.12.2020
    Die Reha-Sportgruppe bietet für Mitglieder der Abteilung BRSG Online-Übungsstunden an
    (für weitere Infos bitte  Hier  klicken).

 

 

Weitere Infos:

Anpassung der Corona-Regeln:

Seit 02.09.2021 gilt die 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen:
Die aktuelle Fassung der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier.
Die Änderungen dieser Verordnung vom 20.08.2021 finden Sie  hier

 

Der BLSV stellt ständig aktualisierte Handlungsempfehlungen für Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs zur Verfügung. Daraus sind alle den Sport betreffenden Infos zu entnehmen.

Maßgeblich für die in den Handlungsempfehlungen angegebenen Voraussetzungen für die jeweiligen Lockerungen sind die Inzidenzwerte des Landkreises Landshut. 

 

20.09.2021: Neuestes Schreiben des BLSV an die Vereine bezüglich Corona mit den aktuellen Regeln

Hier werden Sie zu den aktuellen Handlungsempfehlungen des BLSV geleitet.

 

 

Die Geschäftsstelle bleibt für den Parteiverkehr weiterhin geschlossen, der Betrieb wird jedoch aufrecht erhalten (Homeoffice). Der Briefkasten wird regelmäßig geleert. Sollten Unterschriften, z.B. zum Nachweis der Mitgliedschaft gegenüber Krankenkassen, benötigt werden, können die Vordrucke in den Briefkasten geworfen werden und werden nach der Bearbeitung den Mitgliedern wieder zugesandt. Die Erreichbarkeit per Email ist weiterhin gewährleistet. (geschaeftsstelle@tsv-rottenburg.de)

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Sportverein

Der ehrenamtlich geführte TSV Rottenburg 1866 e.V. entspricht durch das Integrieren vieler Sportarten den Ansprüchen eines modernen Sportvereins.
So zählt der TSV mit über 1300 Mitgliedern in 9 Abteilungen zu den größten Sportvereinen im Landkreis Landshut, ausgezeichnet mit den Gütesiegeln „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“.
Vom Kleinkind in der Mutter-Kind-Gruppe bis hin zum Senior in der Herzsportübungsstunde reicht das Altersspektrum unserer aktiven Mitglieder. Die Jugendarbeit wird bei uns groß geschrieben. Fußball, Handball, Tennis, Turnen, Leichtathletik,Volleyball, Karate und Badminton sind beliebte Sportarten. Viele unserer Kinder und Jugendlichen sind hier gut aufgehoben und können einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen. Wir bieten ein umfangreiches Programm im Breitensport, Rehabilitationssport und im Leistungssport an. Unsere gut ausgebildeten Übungsleiter und Trainer sorgen für einen angenehmen und geordneten Spielbetrieb.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchblättern unserer Homepage und würden uns sehr freuen, Sie als Mitglied in einer unserer Abteilungen begrüßen zu können,
denn:
Im Verein ist Sport am schönsten; deshalb werde Mitglied beim TSV Rottenburg.

Ihr

Hans Englbrecht
Präsident