Willkommen beim TSV Rottenburg

Corona-Virus – Sportbetrieb wird eingestellt

aufgrund der derzeitigen Lage im Hinblick auf die Verbreitung des Corona-Virus hat das Präsidium des TSV Rottenburg beschlossen, jeglichen Sportbetrieb aller Abteilungen ab sofort bis auf weiteres  einzustellen. 

Sämtliche Veranstaltungen, wie Abteilungsversammlungen, Festlichkeiten, Ausflüge usw., die im Namen des TSV Rottenburg stattfinden, müssen abgesagt oder verschoben werden. Die Stadt Rottenburg teilte mit, dass alle Sporthallen in Rottenburg bis auf weiteres geschlossen sind.

Die Geschäftsstelle wird für den Parteiverkehr geschlossen, der Betrieb jedoch aufrecht erhalten (Homeoffice). Der Briefkasten wird regelmäßig geleert. Die Erreichbarkeit per Email ist weiterhin gewährleistet. 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Sportverein

Der ehrenamtlich geführte TSV Rottenburg 1866 e.V. entspricht durch das Integrieren vieler Sportarten den Ansprüchen eines modernen Sportvereins.
So zählt der TSV mit über 1300 Mitgliedern in 9 Abteilungen zu den größten Sportvereinen im Landkreis Landshut, ausgezeichnet mit den Gütesiegeln „Pluspunkt Gesundheit“ und „Sport pro Gesundheit“.
Vom Kleinkind in der Mutter-Kind-Gruppe bis hin zum Senior in der Herzsportübungsstunde reicht das Altersspektrum unserer aktiven Mitglieder. Die Jugendarbeit wird bei uns groß geschrieben. Fußball, Handball, Tennis, Turnen, Leichtathletik,Volleyball, Karate und Badminton sind beliebte Sportarten. Viele unserer Kinder und Jugendlichen sind hier gut aufgehoben und können einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen. Wir bieten ein umfangreiches Programm im Breitensport, Rehabilitationssport und im Leistungssport an. Unsere gut ausgebildeten Übungsleiter und Trainer sorgen für einen angenehmen und geordneten Spielbetrieb.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchblättern unserer Homepage und würden uns sehr freuen, Sie als Mitglied in einer unserer Abteilungen begrüßen zu können,
denn:
Im Verein ist Sport am schönsten; deshalb werde Mitglied beim TSV Rottenburg.

Ihr

Hans Englbrecht
Präsident